Bitte warten...
Artikelnummer: Fakro DEF DU6
Gewicht: 45 Kg
Garantie: 10
Lieferzeit: 7 dni
Versandkosten: 52.00 EUR
Hersteller: FAKRO

Flachdach-Fenster Fakro DEF DU6

- mehr Tageslicht: Flachdach-Fenster sorgen für eine gute Raumbelichtung

- Blendrahmen aus mit Wärmedämmstoff gefüllten Mehrkammer-PVC-Profilen, Oberteil des Fensters besteht aus hochwertiger Isolierverglasung

- RAL – die Fenster werden auch in der ColourLine Ausführung angeboten. Im Außenbereich werden diese Fenster dann in einer beliebiger Farbe aus der RAL Classic-Palette ausgeführt.

- Einbau in Gründächer: Flachdach-Fenster können mit einem zusätzlichen Aufsetzkranz XRD mit einer Höhe von 15 cm kombiniert eingebaut werden

- zugelassene Dachneigung: 2 – 15 Grad

- breites Angebot an Innen- und Außenzubehör

*

0,70 W/m²K Wärmedurchgangskoeffizient Uw

0,5 W/m²K Wärmedurchgangskoeffizient Ug

6H -18-4H -20-33.2T Scheibenaufbau

Argon Scheibenzwischenraum mit Edelgasfüllung

+ Einscheiben-Sicherheits-Glas

+ Innenscheibe VSG (sicher)

eine Dichtungen

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Flachdach-Fenster Typ F

Das Flachdach-Fenster D_F ist ein zeitgemäßes, für die Zukunft konzipiertes Produkt. Es verfügt über sehr gute Thermoisolationsparameter und weist ein ansprechendes und zeitgemäßes Design auf. Die Blendrahmen der Flachdach-Fenster D_F sind identisch mit denen der Flachdach-Fenster mit Lichtkuppel. Der Unterschied besteht in der Isolierverglasung, die beim Flachdach-Fenster ohne Lichtkuppel mittels moderner Technologien eingeklebt wird, wodurch ein vom Design wegweisendes Produkt mit zugleich hohen thermischen Standards entsteht.

Isolierverglasungen

Das Flachdach-Fenster ist mit der ultra-energiesparenden Isolierverglasung DU6 (Uw=0,70 W/m²K) ausgestattet. Die Isolierverglasung besteht aus einer gehärteten Außenscheibe mit der Stärke von 6 mm und aus einem Verbundsicherheitsglas und einer Einbruchschutzscheibe der Klasse P2A.  Der Wärmedurchgangskoeffizient für das ganze Fenster D_F-DU6 beträgt 0,70 W/m²K nach DIN EN 14351-1. Das Flachdach-Fenster kann auch mit der ultra-energiesparenden Isolierverglasung DU8 ausgestattet werden. Der Wärmedurchgangskoeffizient für das ganze Fenster D_F-DU8 beträgt damit 0,64 W/m²K nach DIN EN  14351-1. Aus diesem Grund können die Flachdach-Fenster in Niedrigenergie- und Passivhäusern eingesetzt werden.

Zugelassene Dachneigung

Das Flachdach-Fenster D_F ist für den Einbau bei Dachneigung von 2 bis 15 Grad geeignet.

Mehr Tageslicht: Flachdach-Fenster sorgen für eine gute Raumbelichtun

Zugelassene Dachneigung: 2 – 15 Grad

Blendrahmen aus mit Wärmedämmstoff gefüllten Mehrkammer-PVC-Profilen, Oberteil des Fensters besteht aus hochwertiger Isolierverglasung

DU6  hohes Energiesparpotenzial: Durch den entsprechenden Aufbau und sehr gute Wärmedämmeigenschaften sind die Flachdach-Fenster auch für Niedrigenergie- und Passivhäuser geeignet.

Der Wärmedurchgangskoeffizient für das ganze Fenster D_F - DU6 beträgt 0,70 W/m²K nach DIN EN 14351-1.

Ausführung in Sondergrößen (Abmessungsbereich: 60x60 - 120x220): Sie können als Austauschfenster für vorhandene Lichtkuppeln oder Flachdach-Fenster ingesetzt werden, die getauscht bzw. an die steigenden energetischen Anforderungen angepasst werden müssen

RAL   RAL – die Fenster werden auch in der ColourLine Ausführung angeboten. Im Außenbereich werden diese Fenster dann in einer beliebiger Farbe aus der RAL Classic-Palette ausgeführt

Einbau in Gründächer: Flachdach-Fenster können mit einem zusätzlichen Aufsetzkranz XRD mit einer Höhe von 15 cm kombiniert eingebaut werden

Breites Angebot an Innen- und Außenzubehör


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...