Bitte warten...
Artikelnummer: D+H RZN 4503
Gewicht: 2 Kg
Garantie: 5 Jahre
voraussichtliche Lieferzeit*(covid): 14
Versandkosten: 7.00 EUR
Hersteller: D+H

RWA-Zentrale-Set D+H RZN 4503-T

Zentralen (RZN 4503-T) + Brandmelder (OSD 23) + RWA-Bedienstelle (RT 45-LT) + Akkumulator (Akku Typ 3)

.

RWA-Zentrale-Set D+H RZN 4503-T:


1) Zentralen (RZN 4503-T)
2) Brandmelder (OSD 23)
3) RWA-Bedienstelle (RT 45-LT)
4) Akkumulator (Akku Typ 3)

.

Unser Rundum-Sorglos-Paket für kleine Anlagen: Die RZN 4503-T vereinigt RWA Zentrale, Lüftungstaster und Auslösetaster in einem Gehäuse. Die kompakteste Zentrale von D+H ist mit 3 A Leistung ideal für Treppenhäuser und einzelne Räume.

.

Rauchabzugsanlage RZN 4503-T
Die kompakte Rauchabzugsanlage RZN 4503-T mit Knöpfen ist für den Einsatz in kleinen Räumen, z. B. Treppenhäusern, gedacht. Das Rauchabzugsanlage-Bedienfeld ist mit einem integrierten Rauchabzugsknopf und mit einem Lüftungsknopf am Gehäuse ausgestattet. Die RZN 4503-T hat einen hohen Ausstattungsstandard und zeichnet sich durch einfache Bedienung aus. Zusätzlich zu diagnostischen und internen Ausfallindikatoren verfügt sie standardmäßig über einen integrierten Service-Timer zur Steuerung der Häufigkeit von Wartungsintervallen. Es ist möglich verschiedene Funktionen zu aktivieren, z. B. für Alarm und Fehler, sowie ein Zeitlimit für die Belüftung festzulegen und das Laufwerk des Antriebs zu begrenzen (der Öffnungsgrad der Luke / des Fensters zur Belüftung). Die Rauchschutzgeräte RZN 4503-T sind für den Einsatz in Rauch- und Wärmekontrollsystemen vorgesehen.

.

Die Rauchabzugsanlagen steuern und versorgen elektromechanische D + H-Geräte in Rauchabzugssystemen. Sie werden durch die Aktivierung von automatischen Meldern in den Feueralarmmodus gebracht, manuelle Aktivierung über das Bedienfeld, die Rauchabzugstaste (RT) oder durch Signalsteuerung von z.B. der Brandmeldezentrale in den Feueralarmmodus versetzt.
Die Bedienfelder steuern den Durchgang der Leitungen von Antrieben, Meldern und Rauchabzugstasten und verfügen über eine optische Signalisierung von Fehlern, Alarm und Stromversorgung.
Die Bedienfelder steuern die Kontinuität der Antriebsleitungen, Meldern und Rauchabzugstasten und verfügen über eine optische Signalisierung von Fehlern, Alarm und Stromversorgung.
Diese Signalisierung befindet sich auf der Hauptplatine des Bedienfelds. Informationen zum Systemstatus (Stromversorgung, Standby-Status, Fehler) finden Sie auch auf der Schalttafel der manuellen RT-Rauchabzugstasten.

.

- Es dürfen nur von D + H zugelassene Detektoren verwendet werden
- Möglichkeit zum Umschalten der Sicherheitsfunktion der Rauchabzugsanlage:
Fehler = Alarm, Zurücksetzen der Rauchabzugsanlage und Fernzurücksetzen des Rauchmelders
2 frei programmierbare potentialfreie NO / NC-Kontakte
- Möglichkeit zum Anschluss von Regen- oder Wind-Regen-Detektoren ohne Verwendung zusätzlicher Module
- Abschließbare Aluminiumabdeckung zur Aufputzmontage
- Möglichkeit zum Anschluss optischer und akustischer Alarmgeräte
- 72 Stunden Notstrom bei Stromausfall
- Schutz vor übermäßiger Entladung der Batterie und Kontrolle ihres Zustands
- Dank spezieller Elektronik wird nur eine 12-V-Batterie (Typ 3A) benötigt
- Tasten zur Rauchabsaugung und -belüftung, Fensterantriebe, automatische Brandmelder, Wetterautomatik und Raumtemperaturregelung als Zubehör im D + H-Angebot erhältlich
Kabelüberwachungssystem für Kurzschluss und Drahtbruch

.

.