OptiLight Fenster werden aus ausgewähltem, schichtweise verleimtem, imprägniertem und mit ökologischem Acryllack endbehandeltem Kiefernholz gefertigt. Das Holz ist von der Außenseite mit witterungs-und UV-beständigen Alu-Profilblechen versehen.

Schwingfunktion: Umschwenken des Flügels um 180 Grad um die Mit Fenstergriff am unteren Teil des Fensters angebracht, ermöglicht drei Verriegelungsstufen, was eine Lüftung in zwei Arretierungen

Die Isolierglasscheibe besteht aus 24 mm starkem Verbundglas mit sehr guten Wärmedämm- und Lärmschutz-Eigenschaften (Uw = 1,3 W/m²K). Die Beschläge ermöglichen eine sichere Stellung des geöffneten Flügels sowie das Umschwenken des Flügels um 180 Grad um die Mittelachse.
Durch den mit Edelgas gefüllten Scheibenzwischenraum und die Bedampfungsschicht an der Innenscheibe wird ein besserer Kälte- (weniger Wärmeverluste im Winter) bzw. Hitzeschutz (weniger Raumerwärmung im Sommer) erreicht.
Die große, effektive Verglasungsfläche sorgt für eine optimale Raumbelichtung.
OptiLight Fenster werden als Schwingkonstruktion produziert.

Am unteren Teil des Flügels ist der Fenstergriff angebracht, der eine bequeme Bedienung auch von hoch eingebauten Fenstern gewährleistet.
Der Fenstergriff hat drei Verriegelungsstufen, was eine Lüftung in zwei Arretierungen ermöglicht.


Für die Dachfenster OptiLight B erhalten Sie ein ausgewähltes Zubehörsortiment der Firma FAKRO:

Innenzubehör (manuelle Bedienung):

• Rollos ARS, ARP, ARF

• Jalousien AJP

• Faltstores APS

Außenzubehör:

• Netzmarkisen AMZ

• Elektrische Außenrollläden ARZ-E, ARZ-Solar

Flügelblockaden:

• Öffnungsbegrenzer ZBB